Open Air-Ausstellung: „Amazonien – der größte Regenwald der Erde und wir“

Marek Burmeister, Referent der ASW und Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger eröffneten am 10.11.2022 die Ausstellung „Amazonien – der größte Regenwald der Erde und wir“ .

Die jährliche Abholzung im brasilianischen Amazonas hat aktuell den höchsten Stand seit 15 Jahren erreicht. Auch Waldbrände und Umweltverschmutzung durch Öl, Gold oder Bauxit sind tägliche Probleme, mit denen die Menschen im Amazonasgebiet zu kämpfen haben. Indigene Bevölkerungsgruppen, deren Lebensraum zerstört wird, wehren sich mit aller Kraft, aber das ist schwer, wenn selbst der eigene Präsident dagegen arbeitet. Wieso passiert das alles, wie geht es den indigenen Bevölkerungsgruppen dabei und warum sind wir verantwortlich für etwas, das Tausende Kilometer entfernt von uns passiert? Diese Fragen beantwortet die Open-Air-Ausstellung.

Die Ausstellung soll das Bewusstsein dafür stärken, wie wichtig der Amazonasregenwald für das weltweite Klima ist und einen Blick auf aktuelle Bedrohungen und zukunftsweisende Projekte werfen. Die Ausstellung thematisiert dabei besonders die Situation indigener Bevölkerungsgruppen und zeigt Verbindungen zwischen der Weltgemeinschaft und Amazonien auf. Wenn der Amazonasregenwald gerettet werden soll, muss jetzt gehandelt werden. Die Ausstellung ist Teil des Berliner Engagements im Klima-Bündnis. Die Ausstellung befasst sich mit 16 verschiedenen Themen rund um die Amazonasregion. Zusätzlich gibt es eine  Broschüre, welche die Inhalte der Ausstellung spiegelt.

Interesse an einer Führung & Gespräch für Schulklassen? Mehr Infos gibt es hier. Eine Ausstellung der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V. in Kooperation mit der Stabsstelle Bildung für nachhaltige E

Weitere Infos hier: https://sbne.de/veranstaltungen/einladung-zur-eroeffnungamazonien-der-groesste-regenwald-der-erde-und-wir-eine-open-air-ausstellung-der-aktionsgemeinschaft-solidarische-welt-e-v-asw/

 

Datum

10.Nov.2022 - 01.Jan.2023
Läuft aktuell…

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Steinplatz Berlin
10623 Berlin

Veranstalter

Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf
November 2022
Dezember 2022
Keine Veranstaltung gefunden!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert